Unsere Sponsoren





.

08.11.2015 TSV Oldendorf-TUS Krempe 4:7 (3:2)

So, neue Gruppe, neues Glück, oder wie sagt man so schön...
 

Erstes Heimspiel bei Sonnenschein auf mächtig matschigem Untergrund...


Die erstem Minuten waren noch recht ausgeglichen, aber dann gingen die Kremper durch einen Fernschuß 1:0 in Führung... Unsere kleinen Stars fingen sich aber recht schnell und nach einer scharfen Hereingabe von Max E. sorgte dann ein Eigentor für den zwischenzeitlichen Ausgleich zum 1:1. Nun nahmen unsere Jungs richtig Fahrt auf und Max E. verwandelte einen Freistoß direkt unhaltbar zum 2:1. Doch damit nicht genug, wiederum nach einer Hereingabe von Max trudelte der Ball zusammen mit dem Torwart und einem gegnerischen Spieler in die Maschen...!!! 3:1, WOW... Wer jetzt dachte, dass es so weitergeht, wurde jedoch enttäuscht, denn nach einem tollen Angriff konnten die Gäste kurz vor der Halbzeit auf 2:3 verkürzen..., ein Spieler von Krempe lief durch unsere gesamte Abwehr und liess alle wie Slalomstangen stehen, hier hätte mal einer die Blutgrätsche auspacken können (NEIN..., natürlich nicht!!! ;) ) Mit diesem Ergebnis ging es dann auch in die Halbzeitpause...
 

In der zweiten Hälfte rollte dann ein Angriff der Gäste nach dem anderen auf Julians Tor zu und folgerichtig drehten die Kremper Jungs dann auch das Spiel... Innerhalb kürzester Zeit stand es 6:3 für unsere Gäste...!!! So sehr sich unsere Lütten auch mühten, in dieser Phase war der TUS Krempe einfach die bessere Mannschaft, das muss man auch mal anerkennen...!!

Ein wenig Hoffnung kam noch auf, als Tommy mit einem tollen Fernschuß auf 4:6 verkürzte, allerdings fiel fast im Gegenzug das 4:7... Nach dem Schlußpfiff gab es dann kaum einen Kleinen, der nicht über und über mit Dreckspritzern zugepflastert war, alle hatten wirklich gekämpft wie die Löwen und ihr Bestes gegeben...!!! Dafür mal wieder grosses Lob und Respekt...!Es war allerdings auch deutlich zu erkennen, dass wir nun in einer stärkeren Gruppe spielen, das zeigte schon dieses erste Spiel...
 

Nun geht`s am nächsten Spieltag nach Wilster und wir freuen uns alle drauf...

Für den TSV Oldendorf waren im Einsatz: Julian, Max E., Tommy, Felix, Jan-Hinrich, Mika S., Milas, Mats und Justus...



.