Unsere Sponsoren





.

04.01.2015 C-Juniorinnen qualifizieren sich für die HKM

Beim den Hallenkreismeisterschaften am 4.1. in Glückstadt konnten sich die C-Juniorinnen für die Hallenkreismeisterschaften West qualifizieren, die der TSV Oldendorf am 15. Februar

in der Juliankahalle in Heiligenstedten ausrichten wird. Herzlichen Glückwunsch. Das Turnier fand als Futsal-Turnier statt. Diese Turnierform wurde vom DFB ab dieser Saison für alle Hallenfußballturniere ausgerufen, ab der nächsten Saison finden ausschließlich Futsal-Turnierestatt. Es wird grundsätzlich, auf dem Handballfeld und auf Handballtore gespielt. Die Torhüterin hat mehr Freiheiten. Das Tackling bzw. Grätschen ist vollständig verboten, der Ball ist dem Hallenboden angepasst. Der Wegfall der Bande bringt das Spiel näher an den Außenfußball und minimiert im Zusammenspiel mit dem Grätschverbot das Verletzungsrisiko, wobei Futsal durchaus kein körperloses Spiel ist. Eine schnelle Spielfortsetzung sichert die 4-Sekunden Regel, innerhalb von 4 Sekunden muss der Ball bei einem Aus, Torwartabwurf oder einer Standardsituation wieder gespielt werden. 1 Torhüterin und 4 Feldspielerinnen dürfen gleichzeitig auf dem Feld sein.

Vom Turnier berichtet Erwin Heinrichs:

Das erste Spiel gegen Die SG Neuenbrook-Rethwisch wurde mit 2: 1 gewonnen. Torschützin 2x Carolin Martens.

Das zweite Spiel ging mit 0: 3 verloren, Gegner war die SG Wilstermarsch. Hier hat die Mannschaft die ersten 5 Minuten verschlafen und nicht aufgepasst, darum

auch verloren. 

Das dritte Spiel gegen die SG Wacken/ Vaale wurde mit 1:0 gewonnen.Hier hätte man auch ein oder zwei Tore mehr schiessen können. Torschützin Carolin

Martens

Das vierte Spiel wurde ebenfalls mit 1:0 gegen den VFL Kellinghusen gewonnen. Hier passte man sich laut Aussage einiger Spielerinnen dem schwachen Niveau des

Gegners an.Torschützin Carolin Martens.

Im fünften Spiel wurde vorher noch extra eine Mannschaftssitzung mit dem Trainer abgehalten um die Taktik gegen den Gegner zu besprechen! Leider half die Taktik auch nicht so richtig, denn gegen Fortuna Glückstadt wurde 0 :3 verloren. Man hat zwar dagegen gehalten, konnte aber die Niederlage nicht abwenden. Hier konnte sich die Torhüterin Johanna Zelevski mit einigen guten Paraden auszeichnen
 

Im letztem Spiel gegen den MTSV Hohenwestedt musste ein Sieg angestrebt werden , um die Qualifikation für HKM WEST zu schaffen.

Hier wurde dann auch mit 2: 0 gewonnen. Torschützin 2x Carolin Martens. Darum wurde man auch verdient 3. Sieger dieses fairen C-Juniorinnen Turniers


Trainer Jens Harms hatte folgendes Aufgebot im Kader:

Johanna Zelewski, Merle Kohnke, Johanna Stöker, Annika Harms, Robyn Petersdorf, Carolin Martens, Deike Looft, Jasmin Giwakowski, Merle Maas, Johanna Krause.



.