Unsere Sponsoren





.

25.04.2015 TSV Oldendorf -TSV Heiligenstedten 2:0 (2:0)

Bei regnerischem Sauwetter gewannen die B-Mädchen mit mageren 2:0 gegen Heiligenstedten. 

Zum Spiel: Es fing auch gut an, man hatte sich viel vorgenommen und das 1:0 in der 7. Minute durch S. Hansen auf Vorlage von C. Martens war schon längst überfällig. In der 12. Minute das 2:0 durch C. Martens nach schönen Zuspiel von A. Bolten. So hätte es auch weitergehen können, man erspielte sich bis zur Halbzeit eine Chance nach der anderen, nur das Runde ging nicht in das Eckige. Zur Halbzeit hätte es gerne schon 5:0 oder 8:0 stehen können.Die Torchancen wurden alle kläglich vergeben. Der Gegner hatte bis dato keine Chance.


Die 2. Halbzeit war genauso , wie die 1. Halbzeit. Viele Chancen durch S. Fichtner, L. Schröder, C. Martens, S. Hansen oder J. Lause im Minutentakt landeten entweder am Pfosten, an der Latte, in den Armen der guten Torhüterin von Heiligenstedten oder gingen knapp am Tor vorbei. So blieb es am Ende beim mageren 2:0. Wie immer bei diesem Gegner tat man sich schwer und passte sich dem Niveau.


Für den TSV Oldendorf spielten: F. Karstens, S. Hansen, J. Lause, C. Martens, L. Schröder, A. Bolten, M. Kohnke, J. Maaß, E. Bredenbek, S. Fichtner, L. Marschall.



.