Unsere Sponsoren





.

TSV Oldendorf III - BSC Sportfreunde Itzehoe II 2:2 (0:0)

Aufstellung:

Tor : Patrick Z.

Abwehr: Sasa - Dirk - Tube

Mittelfeld: Kevin W. - Frank - Kim - Pump - Tim H.

Sturm: Knoppers. - Jan M..

Bank : Lasse H. - Marc Z.

Heute ging es gegen BSC Sportfreunde, wo die ersten Punkte geholt werden sollten...

Wir gewannen die Seitenwahl und somit hatten wir in der ersten Halbzeit RÜCKENWIND!

Die ersten Minuten waren gespielt und schon zeigte sich wie heiß wir auf die ersten Punkte waren.

Viel zu sagen gibt es aber nicht zur ersten Halbzeit zu sagen.

Wir hatten 2-3 Chancen die aber leider entweder am Tor vorbei gingen oder die Abwehr gerade noch zur stelle war.

BSC hatte 3 nennenswete Chancen erst hat Torwart Patrick Z. die meisten Bälle super gehalten und einmal war Patrick Z. schon geschlagen doch der Spieler vom BSC konnte mit der Situation nicht umgehen.

HALBZEIT!!!
 

2te Halbzeit:

Wir mussten nun gegen den wind spielen und kamen damit zu Anfang nicht so ganz zurecht.

BSC konnte mit dem Wind mehr anfangen und spielten nun ein wenig aggressiver doch meistens konnten wir damit umgehen.

Chancen hatten wir auch wieder doch zu viele Bälle wurden einfach immer wieder aufs Tor gehauen (anstatt noch einmal mehr abzuspielen) oder zu viel rumgetrickst.

Nach knapp 50 min wurde unser Gegner Stärker, Kevin W. konnte einmal den Ball gerade noch von der Linie kratzen, doch 2 min später passierte es Tor für den BSC!

Wir wollten uns nicht geschlagen geben und so hatte sich mehr und mehr über die flügel gute Chancen durchgesetzt. (wurde aber nicht belohnt)

So Tankt sich Kim S. z.B. einmal super durch 4 gegenspieler durch doch leider findet der ball keinen Abnehmer.

In der 64 min. dann das 0:2 durch einen leichten Torwartpatzer.Wir wollten nicht schon wieder unverdient verlieren und so kämpften wir uns immer mehr ins Spiel zuruck.

Hinten standen wir sicherer und wenn doch einmal ein Ball noch durch gekommen ist hat Sasa super geklärt oder Patrick Z. super gehalten.

Dann wurden wir in der 74 min. belohnt der anschlusstreffer zum 1:2 für den TSV!

Eckball von Tim H, auf den 2ten Pfosten wo Jan M. steht und eiskalt einnickt!!!

Wir hatten noch genug zeit um noch was zu reißen.

Nun war unser Kampfgeist geweckt und wir merkten das unser Gegner nur noch verteidigen wollte,

Es kam nur noch zu wenig möglichkeiten für den BSC auch weil wir nun Relativ sicher standen,

In der 80 min. wurden wir denn endlich belohnt und Knoppers machte das 2:2 mit einem Schönen Schuss aus 6 meter, vorarbeit von Jan M.!!

Nun wollten wir das Spiel auch irgendwie gewinnen doch es kam zu keiner nennenwetern Chance mehr (auch weil wir nun immer wieder mit dem Kopf durch dir Wand wollten!) und somit hat der TSV Olderndorf III nun endlich den ersten Punkt auf dem Konto! VERDIENT!


Super Gekämpft Jungs


Nächste Wochen gegen VFB Glückstadt III wollen wir nun zeigen das das keine Eintagsfliege war !



.