Unsere Sponsoren





.

18.05.2014 TSV Oldendorf - FC Reher Puls II 3:1 (1:0)

Nach einer seeehr kurzen Ansprache von Stefan vor dem Spiel ging es 15 min eher auf den Platz(wegen der HSV Relegation)

Von Anfang an merkte man, dass wir dieses Spiel gewinnen wollten. Und so nahm das Schicksal seinen Lauf. Sascha Tiedemann netzte in der 13 min. Das erste Mal ein. Just mit dem Schuh, der ihm vor dem Spiel von einem magischen Betreuer und der Weissagung für dieses Tor getapet wurde. Entgegen der Gewohnheit entglitt uns diesmal das Spiel nicht und wir gingen mit der 1:0 Führung in die Pause.

Auch diesmal hielt der Trainer sich mit seinen Anweisungen sehr zurück. In der 50 min. dann der Auftritt von Huebi Hueppenbecker, der so langsam Spezialist für Tore aus der zweiten Reihe ist. Vom rechten Strafraum Eck zog er einfach mal ab und der Ball flog quer durch den Strafraum ins lange linke Eck des gegnerischen Gehäuses. Bums 2:0. Wie beruhigend. In der 83 min. dann der zweite Treffer durch Sascha Tiedemann, der heute sein wohl bestes Spiel für den TSV machte. In der 90 min. beendete Baufi dann seinen Arbeitstag mit einer gelb roten Karte. Direkt darauf verkürzte Gegner dann noch auf 1:3 und wenige Sekunden später war dann Schluss. Die drei Punkte blieben heute in Oldendorf. Kompliment an euch Bengels, wie ihr euch heute verkauft habt.

Für mich war es heute der letzte Saison Auftritt. Nächsten Samstag muss ich ackern. Ich Druck euch aber die Daumen und denk an euch. Euer B.treuer und TwT Thomas F. Pauli



.