Unsere Sponsoren





.

02.03.2014 TSV Oldendorf - SC Hohenaspe 1:2 (0:1)

Ein Spiel das keinen Gewinner verdient hat. So oder so ähnlich könnte man das heutige Derby gegen den SC bezeichnen. Nach dem frühen 0:1 in der 7.min. neutralisierten sich beide Teams weitgehend. Auf beiden Seiten kam kein konstruktives Spiel zusammen, so das wir mit dem Rückstand in die Halbzeit gingen.

In der 51 min. schnappte sich dann Pumpi den Ball und schlug einen Freistoß aus 20m direkt ins Tor. Der Jubel auf Oldendorfer Seite war gro
ß. Freuen konnte wir uns aber nur eine Minute. Denn direkt nach dem Ausgleich kassierten wir den erneuten Rückstand. Meiner Meinung nach war es ein Abseitstreffer und Michi wurde auch noch gefoult.  Und somit liefen wir bis zum Schluss dem Rückstand hinterher. Die letzten Minuten wurde dann auf beiden Seiten mit offenem Visier gespielt. Wir kamen noch zu zwei Großchancen, aber der Fußballgott war heute Hohenasper.

Mund abputzen und weiter gemacht. Euer Thomas



.