Unsere Sponsoren





.

20.10.2013 TUS Krempe II - TSV Oldendorf 2:0 (1:0)

Heute wurden uns vom Tabellenletzten spielerisch unsere Grenzen aufgezeigt. Das frühe 1:0 für die Gastgeber fiel nach ca. 14 Minuten nicht unverdient. Nach diesem Führungstreffer erwartete man ein Aufbäumen unsererseits. Aber vergeblich.Spielerisch sowie kämpferisch war uns der Tabellenletzte weiterhin haushoch überlegen. Zachi verhinderte das eine oder andere Gegentor noch vor der Halbzeit.

Im zweiten Durchgang änderte sich nichts, so das die Kremper kurz vor dem Abpfiff durch einem Konter noch zum völlig verdienten 2:0 einnetzten konnten. Einzig Zachi konnte einem heute leid tun, denn er war bei beiden Toren machtlos. So müssen wir jetzt hoffen, das es nächste Woche gegen die spielstarken Wilsteraner zu mehr reicht.

Neues Spiel, neues Glück.



.