Unsere Sponsoren





.

06.10.2013 TSV Oldendorf - Fortuna Glückstadt 1:2 (1:1)

Eigentlich ging das Spiel gegen den Tabellenführer aus Glückstadt ganz gut los. Spielerisch waren uns die Fortunen zwar überlegen, aber kämpferisch wussten wir dagegen zu halten. Swen Uwe Volmert meisterte seine Aufgabe den Spielmacher des Tabellenersten aus dem Spiel zu nehmen bravourös. Das merkte man auch daran, das dieser frühzeitig aus dem Spiel genommen wurde. Dann kam die 25 min. in der wir durch einen blitzsauberen Kopfball durch Lasse mit 1:0 nach einer Ecke von Sascha in Führung gingen. Die Freude dauerte jedoch genau 2 Minuten und es stellte sich der 1:1 Ausgleich durch Chris Calm ein. Schade, es wäre wichtig gewesen mit einer Führung in die Pause zu gehen.

Im zweiten Durchgang verlor die Schiedsrichterin zunehmens den Faden und fiel durch einige Fehlentscheidungen negativ auf. Erst verweigerte sie uns einen klaren Elfer bei dem rüden Foul des Gästekeepers an den inzwischen für Sascha eingewechselten Finn. Später ahndete sie auch das Foul gegen meinen Schützling Michi nicht. Was mich wiederum so in Rage brachte, das ich ihr auf dem Platz noch meine Meinung sagte. ( Was ich so eigentlich von mir gar nicht kenne.) Doch wie ungerecht Fussball manchmal ist, erzielten die Gäste aus Glückstadt auch noch den 2:1 Führungs- und somit auch den Siegtreffer. Fußball kann so ungerecht sein. Aber an alle die heute gespielt haben. Heute habt ihr gezeigt, das ihr als Mannschaft auftreten könnt. Das Trainerteam hat heute allen Grund stolz auf euch zu sein. Nächsten Sonntag zeigen wir Beidenfleth wo der Frosch die Locken hat.

Es grüßt Euer Thomas F. Pauli



.