Unsere Sponsoren





.

25.11.2012 Hennstedt/Hohenwestedt III : TSV Oldendorf III 4:1 (3:1)

Kader: Thorben, Kim. Sören, Michi N, Sasa, Max, Marc P, Dennis, Tron, Hauke, Tim

Bank: Jan M, Marcel W, Marc Z, Kevin W und Thorge


Nach einer Verspätung von ca 35 Minuten wurde das Spiel endlich angepfiffen. Doch leider sind wir mal wieder nicht so schnell ins Spiel gekommen wie der Gegner den der konnte teilweise machen was er wollte. Und so fiel denn auch leider das 1:0 in der 11 Min. da Sören leider weg rutsche und Sasa nicht mehr schnell genug hinterher kam. Anstatt jetzt wach zu werden drängte Hennstedt weiter auf unser Tor und dauerte es auch nicht lange bis der Gegner frei zum Schuss kam, den Thorben noch halten konnte doch leider fiel der Ball den Gegner wieder direkt vor die Füsse und der Nachschuss war drin 2:0 30 Min. Nun sind wir etwas besser ins Spiel gekommen und man erspielte sich auch die ein oder andere Chance durch Tron ,Tim und Dennis (lattentreffer) aber leider war mal wieder keine davon im gegnerische Tor.Nun wurden wir auch noch in unser drang Phase clever ausgekontert wobei der Stürmer mit guten Auge die gesamte Abwehr und Thorben über lupfte und so stand es 3:0 40 MIn. Durch eine Freistoß durch Tim kamen wir kurz vor der Halbzeit doch noch zu einer Chance denn den gut geschossenen Freistoß bekam Max auf den Kopf und der versenkte den Ball im Tor 3:1 44 Min. Halbzeit

Und weiter ging es doch leider haben wir den Schwung der letzten Minuten auf der Bank gelassen den man überließ den Gegner wieder das Spiel und so fiel aus meiner sicht her ( Reservebank) unnötig das 4:1 53 Min. Ab jetzt wurde es zu einen Schlagabtausch das Spiel geschehen verlegte sich ins Mittelfeld und falls der Gegner mal auf unser Tor drängte wurde es von der gut organisierte Abwehr von Sören vereitelt.Aber auch unsere Chancen brachten nichts zählbaren heraus und so blieb es bei diesen Ergebnis und somit bei der Niederlage leider !!! Das einzig positive bei diesen Spiel war das Tron ruhig blieb und keine Karte bekam so kann er nächste Woche wieder dabei sein :-)


Sascha Wesemann



.