Unsere Sponsoren





.

09.09.2012 Reher/Puls III : TSV Oldendorf III 7:1 (4:1)

Mit einen gut gefüllten Kader ( 16 Mann ) ging es nach Reher. Man verpennte die ersten 5 Minuten und schon lagen wir nach vier Minuten 0:2 zurück und wenn das noch nicht schlimm genug war, knickte Patrick Zimmer bei der Ballannahme um und verletze sich schwer. So hatte Lasse Hoffmann sein Debüt in der Abwehr. Weiter geht es mit der Pechsträhne Manuel Schlüter fiel bei ein Zweikampf unglücklich und prellte sich die Rippen und mußte ausgewechselt werden durch Robert Jahn.  Aber irgendwie war heute der Wurm drin, nichts klappte man sprach nicht mit einander und so kamen Gegentor Nummer 3 und 4 wegen Stellungs -bzw Absprachefehler ( 17. und 22. Minute ). So aber jetzt, man sprach miteinander und ließ den Ball und Gegner laufen, man eroberte den Ball im Mittelfeld und Michael N. schickte Tron über rechts. Der flankte perfekt auf Hauke, Tor nur noch 4:1. 30 Min Kurz danach mußte ich wieder wechseln Robert  und Benni Günther raus, dafür kamen Marc Zimmer und Jan Meier.

Dann kam Böge und mußte auch raus wegen Schmerzen im Knie, so versuchte es Manu trotz Schmerzen nochmal, aber das ging nur 10 Minuten gut, er mußte wieder raus, aber Böge hatte sich erholt und kam wieder rein. Aber leider passierte nichts mehr positives auf unserer Seite es fielen noch die Gegentore 5,6 und 7 (65, 75 und 85 Minute).


Aufstellung: Thorben, Patrick, Brecher, Michi, Sasa, Böge, Manu, Tron, Benni, Hauke, Kim

Bank: Marc Z, Lasse H, Robert, Mösi und Kevin ( ist als eiserne Reserve mitgefahren )


Sascha Wesemann



.