Unsere Sponsoren





.

22.02.2013 TSV Oldendorf II - SC Hohenaspe III 4:1 (2:1)

Aufstellung:
Michael Suhr-Kai Nahrwold, Marcel Weigandt (Sören Lüdtke), Lars Schumacher, Jaan Michelkowski, Phillip Hübner( Tron Menzel),Patrick Stolze, Andre Bawolski, Marc Peters( Kevin Gawol)-Marco Aden, Johan Menzel

Für uns ging es heute zum Rückrundenstart gegen den Aufstiegskonkurrenten aus Hohenaspe. Auf schwierig zu bespielenden Platz taten wir uns in den ersten 10-15 Minuten leichter als die Hohenasper.

So kamen wir schon in der 10. Minute zu einem Foulelfmeter. Andre, der gefoulte, tritt selbst aus 11m an doch der schwach links geschossene Ball wird pariert.
Dann kam Hohenaspe aber auch besser in die Partie und ging promt nach einem Konter in Führung. Danach hat Hohenaspe noch einige Chancen, vergibt jedoch aus der Nähe und Ferne gegen einen glänzend aufgelegten Michael Suhr. 
Nach 25 Minuten haben wir dann endlich mal wieder eine Chance. Andre ist links durch, legt quer auf Hübi, der aus 4 Metern locker einschiebt 1:1
Danach ist es ein ausgeglichener Kick. Bis zur 44 Minute als Andre rüde vom Hohenasper Torhüter im 16ner gelegt wird. Dieses Mal tritt Johan an und verwandelt knapp rechts unten. 
Mit einer glücklichen 2:1 Führung geht es in die Pause.
Nach einer motivierenden Halbzeitansprache wollten wir es in der zweiten Halbzeit besser machen und zeigten, warum wir oben mitspielen wollen.
In der 65. kriegt Johan einen verunglückten Ball vom Torhüter und hämmert ihn ins kurze Eck.
In der 70. Minute kriegt Hohenaspe dann auch noch einen Elfmeter, doch der wird rechts oben vorbeigeguckt.
Stattdessen legen wir in der 85. noch einmal nach durch einen schönen Freistoß von Kevin Gawol.

Durch die überlegene zweite Halbzeit haben wir uns diesen Sieg verdient.
So macht das Spielen wieder Spaß und so muss es die Rückrunde weitergehen!
So lange, NUR DER TSV!



.