Unsere Sponsoren





.

05.05.13 SC Hohenaspe III - TSV Oldendorf II 2:1 (1:0)

Beim Derby gegen Hohenaspe hätte man mit einem Sieg einen großen Schritt Richtung Aufstieg tätigen können. Diese Chance ließen wir heute allerdings liegen. Wir starteten gut in die Partie und ließen 2 Chancen liegen, unter anderem einen Lattenschuss von Thorge. Nach 10 Minuten gaben wir das Zepter aber komplett aus der Hand und so kam Hohenaspe durch einen Freistoß, bei dem der Ball unglücklich dem Stürmer vor die Füße fallen, in Führung. Verdient zu diesem Zeitpunkt muss man sagen.
 

In der zweiten Halbzeit fanden wir dann wieder besser ins Spiel, wurden jedoch wieder durch einen Freistoß von Sven Virus überwunden. 2:0. Das Spiel wurde nun ruppiger und war geprägt von vielen Fouls auf beiden Seiten und das Spiel wurde schwierig zu pfeifen für den Schiedsrichter. Etwas, was das Spiel eigentlich nicht nötig hatte. Wir hatten wieder Chancen und einige Aluminiumtreffer. In der 80. kommen wir dann noch einmal ran auf 2:1 durch Andre nach Kopfballvorlage von Tron. Wir drücken die letzten Minuten, doch es springt nichts mehr dabei rum.


Hohenaspe war heute die konsequentere Mannschaft vor dem Tor, da sie aus 3 Chancen 2 Tore gemacht haben, während wir 100% vergaben.
 

Wir müssen den Mund abwischen und nächstes Spiel wieder voll konzentriert ins Spiel gehen. Denn noch haben wir alles selbst in der Hand!



.