Unsere Sponsoren





.

28.04.2013 TSV Oldendorf II - VFB Glückstadt II 8:0 (2:0)

5 Tage nach der letzten Begegnung mit Glückstadt, durften wir heute wieder ran, dieses Mal allerdings zu Hause. Gleich relativ zu Anfang spielen wir uns viele 100% Chancen raus, doch lassen sie alle ungenutzt. Dann der kurze Schock, als Nico Seidler sich bei einem Kopfballduell verletzt und blutend draußen behandelt werden muss. Er konnte jedoch später wiederkommen. Nach vielen vergebenen Chancen kommen wir dann Mitte der Halbzeit durch Nico Balschmiter nach Vorlage von Marco zum ersehnten Führungstreffer. Kurz vor der Halbzeit können wir noch auf 2:0 erhöhen. Wieder sind die beiden involviert, jedoch legt dieses Mal Nico für Marco auf. Mit 2:0 und vielen ausgelassenen Chancen geht es dann in die Halbzeitpause. 


Die zweite Halbzeit läuft dann viel entspannter, da wir ersten unsere Chancen besser nutzen und zweitens unser Gegner sich mit einer roten Karte selbst dezimiert. Bis auf die rote Karte möchte ich aber sagen, das unsere Gegenspieler fair und nett waren bis auf die eine Ausnahme. 
Zum 3:0 trifft dann wieder Marco bevor Andre nach Vorlage von Tron zum 4:0 trifft. Das 5:0 macht dann Kai per Foulelfmeter nachdem sowohl Tron im Strafraum gelegt wurde, als auch ein absichtliches Handspiel vorlag. Das 6:0, 7:0, und 8:0 makieren dann noch 2x Marco und 1x Nico. Sensationell waren dann noch das beinahe Eigentor von Glückstadt, wo der eigene Spieler fast im Giebel einschiebt, und dass Michael Suhr heute nicht viel zu tun hatte und trotzdem beinahe einen kassiert hätte. Da Max den überwundenen Michael aber rettet, bleibt er diese Saison zum zweiten Mal zu Null. Glückwunsch :)

Pflichtaufgabe mit einem guten Ergebnis für die Tordifferenz wieder erfüllt. Auch gut war heute, das alle den Schiedsrichter haben machen lassen und keiner wirklich gemeckert hat. So muss die Saison weitergehen.



.