Unsere Sponsoren





.

21.04.2013 SG Reher/Puls III - TSV Oldendorf II 1:4 (1:2)

Aufstellung:

Michael Suhr- Jan Hardekopf, Marcel Weigandt, Sören Lüdtke(Tron Menzel)-Thorge Wessel,Kai Nahrwold(Jörg Gregersen), Jaan Michelkoski, Marc Peters,Andre Bawolski-Marco Aden, Nico Balschmiter(Kevin Gawol)
 

Wieder gegen einen Aufstiegskonkurrenten, dieses Mal aus Reher/Puls, mussten wir uns nach den etwas schwächeren letzten beiden Spielen heute wieder voll konzentrieren. Das gelang uns gut, so dass gleich die erste Chance genutzt wird. Andre bringt einen Freistoß in den 16ner und Marco Aden verwandelt mit einem halben Seitfallzieher. Kurz darauf sind wir allerdings kurz unkonzentriert und ein Ball wird im eigenen 16ner nicht richtig geklärt. Der Fernschuss hält Michael noch, jedoch der Nachschuss ist im kurzen Eck drin. Wir lassen uns jedoch nicht hängen und kommen so wieder Mitte der Halbzeit in Führung als Jaan eine weite Flanke von der Mittellinie bringt, der Torhüter von Reher/Puls rauskommt, jedoch Andre vor ihm am Ball ist und einnetzt. Diese knappe Führung nehmen wir dann auch mit in die Halbzeit.

 

Die zweite Halbzeit war ziemlich sicher von uns gespielt. Michael musst zwar 1-2 Mal eingreifen, jedoch wurde das Spiel nicht mehr aus der Hand gegeben. Stattdessen legen wir nach. Nico wühlt sich auf rechts durch, bringt den Ball scharf vor das Tor und Andre hält den Fuß hin. 3:1 und das Spiel war entschieden. Kurz vor Schluss dann noch das 4:1 nach Spieleröffnung über Marcel und Tron steckt dieser auf Andre durch, der aufs Tor schießt, doch der Torhüter kann nur noch abprallen lassen und Kevin, der erst 30 sekunden zuvor wieder eingewechselt wurde, knippst. Danach ist Schluss und wir schaffen es, einen direkten Konkurrenten wieder auf Abstand zu halten. Wir sind damit weiter Auswärts und in der Rückrunde ohne Punktverlust und das muss möglichst so bleiben.


Schönen Sonntag,

Marcel



.