Unsere Sponsoren





.

17.08.2012 Brokdorf/Flethsee - TSV Oldendorf 2:2 (0:1)

Christian Zach- Jörg Gregersen- Jörg Suhr (Swen Uwe Volmert) , Marcel Thater-Lasse, Viktor Tierbach ( Philipp Hübner), Michi Koopmann, Kevin Holm (Jan Schumacher), Johan Menzel- Kevin Gawol (Nico), Finn

Auf einem sehr schwer bespielbaren Platz gehörte die Anfangsphase dem Tsv. Nach ein paar zaghaften Annäherungen traf dann Johann nach einer starken Vorarbeit von Marcel trocken ins kurze Eck. Danach ließen wir uns leider ein wenig hintenreindrängen, was ein paar gute Chancen für die Heimmannschaft zur Folge hatte. Einmal konnte Christian gut reagieren, die beste Chance für Brokdorf/Flethsee landete am Pfosten. Kurz vor Schluss kamen wir dann wieder besser auf und hätten kurz vor der Halbzeit fast durch einen Schuss von Kevin Holm nach einer Ecke noch auf 2:0 erhöht. Nach der Pause h

atte dann Viktor nach starker Vorarbeit von Johann das 2:0 auf dem Fuß konnte allerdings leider wieder nicht verwerten.
Der Druck der Gastgeber nahm zu und nach einem Standard konnte Brokdorf durch einen Kopfball zum zwischenzeitlichen 1:1 ausgleichen. Praktisch im Gegenzug traf Nico zum 2:1. Dieses Ergebinss konnten wir lange halten, der Druck nahm allerdings immer mehr zu und wir ließen uns wieder hintenreindrängen. Der Schiedsrichter hat sehr viele Freistöße für die Gastmannschaft gepfiffen und eben soeiner führte zu dem 2:2 ca. in der 85. Minute.
Es war ein sehr kampfbetontes Spiel, das allen Spielern wirklich alles abverlangt hat. Hoffentlich können wir die nächste Führung dann auch mal nach Hause bringen!

Jan Schumacher



.