Unsere Sponsoren





.

16.05.13 TSV Oldendorf - SV Vaalia/Wacken 3:1 (0:1)

Heute spielten wir gegen die Aufstiegsaspiranten aus Vaale/Wacken.Im Hinspiel mussten wir nach einem kampfbetonten Spiel eine knappe Niederlage hinnehmen. Dieses wollten wir natürlich wieder gut machen! 

Wir starteten mit einigen Unsicherheiten, da unsere Gegner durch hohe Bälle und schnelle Stürmer unsere Defensive mächtig unter Druck setzten. Doch zu wirklichen Torchancen kamen sie nicht. Nach einer Ecke kam es dann zu einem Handelfmeter, den die Wackener kaltschnäuzig verwandelten. Wir ließen uns aber nicht hängen und versuchten weiterhin alles mögliche um das Spiel noch zu drehen. Leider reichte es in den ersten 45 Minuten nicht mehr zum Ausgleich. 

In der Halbzeit motivierten wir uns gegenseitig und gaben taktische Anweisungen. Wir gingen hoch motiviert in die zweite Hälfte, welche jetzt auf "unser" Tor gespielt wurde. Nach anfänglichen Schwierigkeiten kamen wir immer besser ins Spiel und konnten die Gegner immer wieder zu Fehlern zwingen. Der Ausgleich gelang dann nach einem Elfmeter, den Johan eiskalt unten links verwandelte. Dadurch konnten wir alle nochmal Kraft schöpfen. Wir waren in der Lage, die Vaale/Wackener immer mehr unter Druck zu setzen und Lasse schoss nach schöner Einzelaktion den verdienten Führungstreffer. Ein Aufbäumen von den Gegnern konnten wir abwenden. So dass wir sogar in der Nachspielzeit durch einen Kopfball von Viktor unsere Führung auf 2 Treffer ausbauen konnten! Das war dann auch der Endstand. 

Man kann von einem kampfbetonten Spiel reden, welches wir durch eine tolle Mannschaftsleistung verdient gewonnen haben! Jetzt folgen noch drei Spiele mit hoffentlich neun Punkten!



.